✂ Stoffbandage

Diese Stoffbandage könnt ihr super gut für Knie oder Ellenbogen nutzen. Sie besteht aus einer Socke und daher schnell und günstig gemacht. :-)

Natürlich sehen die dann nur so aus wie eine Bandage und erfüllen nicht den Zweck!

 

Vorbereitung

Ihr braucht nur eine Socke in gewünschter Farbe. Für lange Bandagen braucht ihr Socken mit langem Schafft. 

Für die Beine brauchen Leute die, wie ich, breite Oberschenkel haben Socken mit Fußgröße 42 oder besser größer. 

Für schmale Beine oder die Ellenbogen haltet einfach die Socken an die jeweilige Stelle und dehnt sie einfach kurz um zu sehen wie gut sie passen könnten.

 

Arbeitsschritt

Vorne bei den Zehen gibt es eine Naht. Diese Naht könnt ihr einfach auftrennen. Nehmt dazu am besten eine Nagelschere und trennt damit VORSICHTIG die Naht auf. Der Faden mit dem der Fuß zusammengenäht wurde hat eine etwas andere Farbe. Jetzt habt ihr ein Zweites Loch in der Socke, das nicht all zuschnell auftrudeln sollte. 

 

Anlegen und den Zehenteil rein klappen. Wenn das nicht hält, dann näht es mit groben Stichen innen an.

Der Vorteil daran: Wenn ihr die Socke nicht mehr als Bandage braucht, dann könnt ihr den Zehenteil wieder zunähen und ihr habt wieder Socken, die ihr ganz normal tragen könnt. Solltet ihr das nicht wollen, dann könnt ihr den unteren Teil auch einfach abschneiden und mit Stoffkleber oder mit einem Versäuberungsstich die Stoffkante versäubern.

 

 

Kosten

4,95€ für 4 Paar Socken, d.h. pro Bandage 0,62€.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0